Zwangsversteigerung Einfamilienhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft soll am 16.04.2021 um 11:00 Uhr folgender Grundbesitz im Raum IV, Sitzungssaal im 1.OG, Amtsgericht Freiburg im Breisgau, Holzmarkt 2, 79098 Freiburg, öffentlich versteigert werden:

Einfamilienhaus
Verkehrswert: 600.000,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
792 K 33/20
Termin:
16.04.2021 um 11:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
600.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
31.08.2020
Versteigerungsart:
Teilungsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein unterkellertes Einfamilienhaus mit Garage.

Gegenstand der Bewertung ist ein freistehendes Einfamilienhaus in zweiter Baureihe, Baujahr 1998, und Pkw- Garage, Baujahr ca. 1980. Das Wohnhaus hat einen guten Zustand. Die Räumlichkeiten mit einer Wohnfläche von ca. 122 m² teilen sich auf in:

Kellergeschoss, ca. 50 m²: Flur, Hobbyraum, Abstellraum, Heizungsraum.
Erdgeschoss: Wohnen/Essen, Küche, WC, Abst., WF, Terrasse.
Dachgeschoss: Zimmer 1, Zimmer 2, Zimmer 3, WC, Bad, Flur, Balkon.
Dachspitz: Studio.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt eigen genutzt.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Ausstattung

Fenster: Holz-Isolierverglasung.
Bodenbeläge: Fliesen, Laminat, Parkett.
Elektroinstallation: Ausstattung mit FI-Kippschaltern im Altzustand.
Warmwasser: über die Zentralheizung und solarunterstützte Warmwasserbereitung.
Heizung: Gas-Zentralheizung, Fußbodenheizung im EG, Handtuchwärmekörper im Bad, Stahlheizkörper im KG und DG, Niedrigenergiestandard.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Freiburg, Ortsteil Hochdorf.

Das ebene Grundstück hat einen regelmäßigen, etwa trapezförmigen Grundstückszuschnitt. Es wird von der Benzhauser Straße über die Einfahrt des Hauses Benzhauser Str. 21a erschlossen, im Hof zwischen dem Haus in erster und dem Bewertungsobjekt in zweiter Baureihe befinden sich Pkw- Reihengaragen, von denen die westliche dem Bewertungsobjekt zugeordnet ist.

Die Nachbarbebauung beim Bewertungsobjekt besteht aus Ein- und Mehrfamilienhäusern im Bestand. Einrichtungen des täglichen Bedarfs wie Einzelhandelsgeschäfte, Gastronomie etc. sind entsprechend der Größe des Stadtteils in Hochdorf vorhanden.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

keine Angabe


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Freiburg
Holzmarkt 2-4
79098 Freiburg

Aufgrund der aktuellen Corona Lage können beim Amtsgericht Freiburg Zwangsversteigerungsgutachten auf der Geschäftsstelle nur nach vorheriger telefonischer (Nr. 0761/205-1906) Terminabsprache eingesehen werden.

Den genauen Versteigerungsort entnehmen Sie bitte der Terminsbestimmung.

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Wichtiger Hinweis:

Wichtiger Hinweis für Bieter:

Zugang zum Sitzungssaal nur für Bieter mit nachgewiesener Sicherheitsleistung. Aufgrund der geltenden Abstandsregeln ist darüber hinaus der Zugang auf die Anzahl der vorhandenen Plätze beschränkt. 

Objektdaten:

Aktenzeichen:
792 K 33/20
Termin:
16.04.2021 um 11:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
600.000,00 €
Wohnfläche ca.:
122 m²
Grundstücksfläche ca.:
408 m²
Objekt Zustand:
guter Zustand
Baujahr ca.:
1998
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
eigen genutzt
Balkon:
Balkon
Terrasse:
Terrasse
Garage:
Garage
Stellplatz:
Stellplatz
Keller:
Keller
Waschküche:
Waschküche

Lage:

Adresse
Benzhauser Straße 21B
79108 Freiburg
Ortsteil
Hochdorf

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)