Versteigerungsdaten/​Terminsbestimmung

Zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft soll am Freitag, 20. Januar 2023 um 10:00 Uhr folgender Grundbesitz im Raum 0.16, Sitzungssaal, Amtsgericht Freudenstadt, Stuttgarter Straße 15, 72250 Freudenstadt, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 95.000,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung.

Verkehrswert
95.000,00 €
Versteigerungstermin
20.01.2023, 10:00 Uhr
Aktenzeichen
11 K 18/22
Versteigerungsart
Teilungsversteigerung
Wertermittlungsstichtag
17.02.20
Besichtigungsart
Innen- und Außenbesichtigung
Wertgrenzen
gelten
Amtliche Bekanntmachung

Objektdaten

Objekttyp
Wohnhaus
Wohnfläche
126 m²
Grundstücksfläche
2174 m²
Objektzustand
befriedigend
Baujahr
1936
Anzahl Etagen
2,5

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Wohnhaus.

Das nicht unterkellerte, 2,5-geschossgige Gebäude wurde ca. 1936 in Mischbauweise (Mauerwerk, Fachwerk) errichtet und besteht aus UG, EG, DG und 2. DG (Bühnenraum). Ca. 1993 erfolgten div. Austausch und Erneuerungsmaßnamen. Die Gesamtwohnfläche beträgt ca. 126 m².

Das Wohnhaus befindet insgesamt sich in einem befriedigenden Zustand. Die ca. 2003 begonnene Badrenovierung ist noch nicht endgültig fertiggestellt. Auf dem Grundstück steht noch ein Pkw-Stellplatz zur Verfügung. Des Weiteren gibt es noch einen Geräteabstellraum aus Metall. Der östliche Teilbereich des Grundstückes wird als Wiese genutzt.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2022

Ausstattung

Keller Garten/-mitbenutzung Terrasse Stellplatz

Bodenbeläge: PVC-Belad, Fliesen, Laminat
Fenstert: aus Kunststoff, Fensterläden/Rollläden
Sanitärausstattung: übliche Ausstattung; Dusche, Waschmaschinenanschluss
Heizung: Elektronachtspeicheröfen in 6 Zimmern, in der Küche 1 Ölofen
Elektroinstallation: überwiegend unter Putz verlegt

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2022

Lage

Das Versteigerungsobjekt liegt in Baiersbronn (ca. 15.000 Einwohner) im Ortsteil Röt-Schönegründ (ca. 750 Einwohner), außerhalb der Ortslage.

Das Objekt liegt innerhalb einer kleinen Hausgruppe mit insgesamt 5 Wohngebäuden. Die nähere Umgebung wird vor allem durch landwirtschaftliche Nutzungen geprägt. Der Kernort Baiersbronn ist ca. 9 km entfernt, der Stadtbahnhaltepunkt Bahnhof Röt etwa 8 bis 10 Gehminuten. Geschäfte für den täglichen Bedarf etc. findet man in umliegenden Gemeinden.

Die Straße ist in diesem Bereich bereits endgültig hergestellt. Das Grundstück weist eine Hanglage auf. Der bebaute Teilbereich hat eine mittlere Steilheit und fällt von Ost nach West zur Bundesstraße. Die Wiese ist überwiegend leicht geneigt.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2022