Versteigerungsdaten/​Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am Freitag, 23. August 2024 um 09:00 Uhr folgender Grundbesitz im Konzil Konstanz, Sigismundsaal (Unterer Saal), Hafenstraße 2, 78462 Konstanz, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 430.000,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung.

Verkehrswert
430.000,00 €
Versteigerungstermin
23.08.2024, 09:00 Uhr
Aktenzeichen
30 K 18/23
Versteigerungsart
Zwangsversteigerung
Wertermittlungsstichtag
09.11.23
Besichtigungsart
Innen- und Außenbesichtigung
Wertgrenzen
gelten
Amtliche Bekanntmachung Gutachten

Objektdaten

Etagenwohnung Balkon Keller Stellplatz Badewanne
Objekttyp
Dreizimmerwohnung
Wohnfläche
86 m²
Heizungsart
Zentralheizung
Objektzustand
guter Zustand
Baujahr
1984
Verfügbarkeit
eigen genutzt
Etage
1. OG

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um die 3-Zimmerwohnung Nr. 6 im 1. OG nebst Kellerraum Nr. 6, in einem 3-geschossigen Mehrfamilienhaus.

Die Räumlichkeiten mit einer Wohnfläche von ca. 86 m² teilen sich auf in Diele, WC, Küche, Kinderzimmer, innen liegendes Badezimmer mit WC, Schlafzimmer und Wohnzimmer (beide mit Zugang zum Balkon). Es bestehen keine Bauschäden, kleinere Baumängel und notwendige Schönheitsreparaturen werden über die laufende Instandhaltung abgedeckt. In der Gesamtbetrachtung insgesamt mittlere Ausstattungsqualität. Zur Wohnung gehören zwei Stellplätze in der gemeinsamen Tiefgarage (beide Nr. 6). Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt eigen genutzt.

Gebäudebeschreibung:

Das Wohnhaus mit insgesamt 16 Wohnungen und 24 Garagenstellplätzen wurde ca. 1984 in massiver Bauweise errichtet. Es ist unterkellert, das Dachgeschoss hat man zu Wohnzwecken ausgebaut. Das Haus verfügt über zwei Hauseingänge (Friedrichsstraße 6a und 6b). Lfd. Modernisierung und Instandhaltung hat man durchgeführt, es sind keine größeren Bauschäden oder Baumängel erkennbar.

Ausstattung

Fenster: braune Holzfenster mit Isolierverglasung, graue Kunststoffrollläden mit Gurtbetrieb
Bodenbeläge: im Wesentlichen Parkett und PVC-Böden, Sanitärräume und Küche gefliest, Balkon mit Fliesen belegt
Heizung: Gas-Zentralheizung, Wärmeabgabe über Radiatoren
Warmwasser: zentral über Heizung
Elektroinstallation: baujahrestypische Elektroinstallation mit ausreichender Anzahl von Lichtauslässen, Steckdosen und Schaltern
Sanitäre Installationen: baujahrestypische Ausstattung, innenliegendes Badezimmer mit Badewanne, Waschbecken und WC sowie sep. Gäste-WC

Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Konstanz (ca. 85.000 Einwohner).

Das Grundstück liegt im Ortsteil Petershausen West an einer asphaltierten Anliegerstraße im Wohngebiet mit geringem Verkehrsaufkommen. Die Nachbarschaftsbebauung besteht aus leicht verdichteter Bebauung mit Villen und kleineren Mehrfamilienwohnhäusern. Die Wohnlage wird als gut bewertet.

Die Entfernung zur Marktstätte nach Konstanz beträgt ca. 2 km, es besteht eine gute Verkehrsanbindung. Erforderliche Infrastruktur ist vor Ort bzw. in Konstanz.

Hinweis: Die Position auf der Karte ist möglicherweise ungenau. Angabe ohne Gewähr.

Copyright © 2024 immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG

Alle oben gemachten Angaben ohne Gewähr.