Zwangsversteigerung Zweifamilienhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 09.07.2019 um 10:00 Uhr folgender Grundbesitz im Raum 002, Sitzungssaal, im Amtsgericht Bruchsal, Schlossraum 5, 76646 Bruchsal, öffentlich versteigert werden:

Eingetragen im Grundbuch von Philippsburg
Gemarkung Philippsburg, Flurstück 254/10, Gebäude- und Freifläche Rheingraf-von-Salm-Straße 37, zu 198 m², Blatt 2292.

Objektbeschreibung/Lage (lt. Angabe d. Sachverständigen):
(2 vollgesch. Wohnhaus mit überbauter Einfahrt und Anbau, Bauj. vermutlich ca. 1950 bzw.1969. Wohnfl. im EG ca. 37 m², im Anbau ca. 19 m², im OG ca. 82 m², im DG ca. 32 m², Nutzfl. ca. 83 m²).
Angabe in( ) ohne Gewähr.;

Verkehrswert: 341.000,00 €.

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
1 K 66/18
Termin:
09.07.2019 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Zweifamilienhaus
Verkehrswert:
341.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
17.10.2018
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Zweifamilienhaus.

Das teil unterkellerte, 2-geschossige Gebäude hat ein nahezu voll ausgebautes Dachgeschoss. Das genaue Baujahr ist nicht bekannt (vor ca. 1950). Eine Kernsanierung, ein Umbau und ein Dachgeschossausbau erfolgte ca. 2013/2014. Das Gebäude hat einen guten Zustand. Die Räumlichkeiten mit einer Wohnfläche von ca. 170 m² teilen sich auf in:

Erdgeschoss: 2-Zimmerwohnung mit Dusche/WC im Wohnhaus zur Straße, Wohn/Schlafzimmer mit Dusche/WC im Anbau, zur Wohnung im OG.
Obergeschoss: 3-Zimmerwohnung mit Küche, Bad, Flur, Loggia zur Hofseite, zusammen im Wohnhaus und Anbau.
Dachgeschoss: Zimmer, Diele mit Arbeitsplatz, WC, zur Wohnung im Obergeschoss.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt tlw. eigen genutzt und tlw. vermietet.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Ausstattung

Heizung: WW- Zentralheizung, ölbefeuert.
Fenster: Kunststoffrahmenfenster mit Isolierverglasung.
Fußböden: Fliesenboden, Laminatboden, Korkboden,
Sanitärausstattung: Dusche, Wanne.
el. Installation: Normal- Ausstattung mit Anschlüssen in allen Räumen.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich im Kernstadtbereich von Philippsburg.

Das ebene Grundstück hat einen leicht unregelmäßigen Zuschnitt, es liegt an einer voll ausgebauten Fahrbahn mit beidseitigen Gehwegen. Die Nachbarschaftsbebauung besteht aus einer Wohnnutzung. Das Gebäude liegt ca. 300 m von der Stadtmitte entfernt in guter, relativ ruhiger Wohnlage.

In Philippsburg sind alle Schularten am Ort vorhanden, Entfernung ca. 400 m, ebenso gibt es gute Einkaufsmöglichkeiten.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

Sparkasse Kraichgau - Kreditsekretariat -
Friedrichsplatz 2, 76646 Bruchsal
Herr Rössler Telefon 07251 77 3347


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Bruchsal -Vollstreckungsgericht-
Schlossraum 5
76646 Bruchsal

Telefon für Aktenzeichen
1 K: 07251-74-2487,
2 K: 07251-74-2527,
3 K: 07251-74-2487 und 07251-74-2527

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 08:30-11:30 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
1 K 66/18
Termin:
09.07.2019 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Zweifamilienhaus
Verkehrswert:
341.000,00 €
Wohnfläche ca.:
170 m²
Grundstücksfläche ca.:
198 m²
Objekt Zustand:
saniert
Etagenanzahl:
2
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
eigen genutzt, vermietet
Loggia:
Loggia
Stellplatz:
Stellplatz
Bad mit Dusche:
Bad mit Dusche
Bad mit Badwanne:
Bad mit Badwanne
Keller:
Keller
Waschküche:
Waschküche

Lage:

Adresse
Rheingraf-von-Salm-Straße 37
76661 Philippsburg

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)