Zwangsversteigerung Zweifamilienhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 15.03.2019 um 10:30 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Lahr, Turmstraße 15, 77933 Lahr, Raum 107, Sitzungssaal, öffentlich versteigert werden:

Eingetragen im Grundbuch von Sulz:
Gemarkung Sulz, Flurstück 3746, Gebäude- und Freifläche, Weilerfeldstraße 5 mit 268 m², Blatt 1726.

Objektbeschreibung/Lage (lt. Angabe d. Sachverständigen - ohne Gewähr):
Zweifamilienhaus Baujahr 1969, mit Keller, Schopf und zwei Stellplätzen. Die Wohnfläche soll ca. 167 m² betragen. Da eine Innenbesichtigung nicht ermöglicht wurde, erfolgte die Schätzung nur aufgrund Außenbesichtigung und den Bauunterlagen.

Verkehrswert: 145.000,00 €

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
12 K 1/18
Termin:
15.03.2019 um 10:30 Uhr
Objekttyp:
Zweifamilienhaus
Verkehrswert:
145.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
21.03.2018
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Zweifamilienhaus.

Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden. Daher basiert die Ermittlung des Verkehrswertes auf diversen Faktoren: u. a. Außenbesichtigung, Baupläne, Vergleichswerte.

Das 2-geschossige, unterkellerte Wohnhaus wurde ca. 1969 in massiver Bauweise errichtet.

Die Gesamtwohnfläche beläuft sich auf ca. 167 m², verteilt auf ca. 81,54 m² im EG und ca. 85,55 m² im OG. Die Grundrissgestaltung ist zweckmäßig; lt. Grundrissplan sind die Wohnungen zum Treppenhaus nicht abgeschlossen.

Auf dem Grundstück befindet sich noch ein Schopf in Holzständerbauweise.


Ausstattung

Dachform: Walmdach.
Bodenbeläge: Teppich, Fliesen, PVC, mittlerer Standard.
Fenster: im EG Kunststofffenster mit Isolierverglasung und mit Kunststoffrollladen // im OG Holzfenster, entweder als Verbundfenster oder mit Isolierverglasung.
Heizung: Öl-Zentral-Heizung, Baujahr nicht bekannt. Beheizung der Räume durch Radiatoren.
Warmwasser: zentral über Heizung.
Sanitäre Installationen: lt. Bauplan: EG: Bad: Einbaubadewanne, Waschbecken, WC // OG: Bad: Einbaubadewanne, Einbaudusche, Waschbecken // WC: WC, Waschbecken.
Besondere Bauteile: Balkone, Eingangsüberdachung.


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Lahr (ca. 44.000 Einwohner), im Stadtteil Sulz (ca. 3.700 Einwohner).

Das rechteckige Grundstück mit leichter Hanglage liegt am Ortsrand an einer voll ausgebauten Anliegerstraße (verkehrsberuhigt - 30 km) ohne Gehwege. Die Nachbarschaftsbebauung besteht überwiegend aus wohnbaulichen Nutzungen. Die Wohnlage wird als mittel eingestuft.

Die Entfernung zum Stadtzentrum beträgt ca. 5 km. Geschäfte des täglichen Bedarfs und öffentliche Verkehrsmittel (Bushaltestelle) können in fußläufiger Entfernung erreicht werden.

Entfernungen:

Bundesstraßen: B 3 (ca. 3 km).
Autobahnzufahrt: A 5, Ausfahrt Lahr (ca. 10 km).
Bahnhof: Lahr (ca. 7 km).


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

LBS Landesbausparkasse Südwest, Herr Kotzik, Tel. 0721 822 2524


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Lahr/Schwarzwald
Lotzbeckstraße 44
77933 Lahr

Tel.: 07821–31310-0

Öffnungszeiten:
Mo. - Do. 8:30 - 11:30 Uhr und 13:30 - 15:30 Uhr Fr. 8:30 - 11:30 Uhr

Außerhalb der Sprechzeiten ist das Gebäude geschlossen!

Für Briefpost muss die Anschrift Turmstraße 15, 77933 Lahr verwendet werden!

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
12 K 1/18
Termin:
15.03.2019 um 10:30 Uhr
Objekttyp:
Zweifamilienhaus
Verkehrswert:
145.000,00 €
Wohnfläche ca.:
167 m²
Grundstücksfläche ca.:
268 m²
Baujahr ca.:
1969
Etagenanzahl:
2
Heizungsart:
Zentralheizung
Nebengebäude:
Nebengebäude
Balkon:
Balkon
Bad mit Dusche:
Bad mit Dusche
Bad mit Badwanne:
Bad mit Badwanne
Keller:
Keller

Lage:

Adresse
Weilerfeldstraße 5
77933 Lahr-Sulz

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)