Zwangsversteigerung Zweifamilienhaus mit Ferienwohnungen

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 30.06.2020 um 14:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Rottweil, Königstraße 20, 78628 Rottweil, 134, Sitzungssaal, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 150.000,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
K 31/19
Termin:
30.06.2020 um 14:00 Uhr
Objekttyp:
Zweifamilienhaus
Verkehrswert:
150.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
31.01.2020
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter nur in Teilbereichen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Zweifamilienhaus mit 2 Ferienappartements im DG.

Hinweis:
Irreführende Bezeichnung des Bewertungsobjekts vor Ort mit der Hausnummer 1.

Das Objekt konnte vom Gutachter in Teilen nur von außen besichtigt werden. Die Wohnung im Obergeschoss war zum Ortstermin nicht zugänglich und die Räume im UG nur sehr bedingt einsehbar. Daher basiert die Ermittlung des Verkehrswertes auf diversen Faktoren: u. a. Außenbesichtigung, Baupläne, Vergleichswerte.

Das Gebäude wurde ca. 1971 in Massivbauweise errichtet. Die Wohnfläche im EG und OG beträgt ca. 200 m², die Wohnfläche der Ferienwohnungen ca. 67 m². Die Gebäudeaufteilung ist eingeschränkt zweckmäßig. Die wohnlich nutzbaren Räume sind natürlich belichtet und belüftet und ausreichend bemessen. Das Wohnhaus ist im Hang- und Erdgeschoss barrierefrei erreichbar. Die Ferienwohnungen im Dachgeschoss dürfen nicht zum dauerhaften Wohnen genutzt werden.

Die Ausstattung ist teilweise nicht mehr zeitgemäß und die Bausubstanz nach Augenschein in einem leicht unterdurchschnittlichen Erhaltungszustand. Insgesamt besteht Renovierungsbedarf. Auf dem Bewertungsgrundstück befinden sich ca. 2 offene Stellplätze.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung wurde die Wohnung im OG eigen genutzt und das ganze Gebäude laufend bewirtschaftet.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Ausstattung

Elektroleitungen: üblicher Standard aus Baujahr.
Heizung: Öl-Zentralheizung mit zentraler Warmwasserbereitung, zusätzlich Holzheizkessel älterer Bauart.
Bodenbeläge: verschiedene Ausführungen; Fliesen, Textil, PVC.
Fenster: überwiegend Holzverbund, teils PVC-Fenster isolierverglast mit Kunststoffrollläden, Holz-Dachflächenfenster mit Isolierverglasung.
Sanitäre Einrichtung: übliche Ausstattung, Dusche, Duschwanne, Badewanne, Duschkabine, Waschmaschinenanschluss

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Lauterbach (ca. 2.918 Einwohner) im Außenbereich, ca. 2,5 km von der Ortsmitte entfernt.

Das Grundstück fällt von Süd nach Nord um etwa 3 m ab. Bei der Straße Mückenberg handelt es sich um eine Wohngebietserschließungsstraße. Die nähere Umgebungsbebauung wird durch Wohn- und Ökonomiegebäude sowie Ein- und Zweifamilienhäuser in sehr lockerer Bebauung geprägt. Es handelt sich um eine sehr ruhige, einfacher bis mittlerer Wohnlage.

Es sind nur eingeschränkt Infrastruktureinrichtungen vorhanden (Grundschule, Bäckerei, Metzgerei, Busverbindung). Diese stehen im ca. 4 km entfernten Schramberg ausreichend zur Verfügung.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Sonstiges

Das Bewertungsobjekt wird zum Wertermittlungsstichtag über eine eigene Quelle auf dem Grundstück 1456 versorgt. Diese liegt nach Angabe des Eigentümers nicht auf dem Bewertungsgrundstück. Die Wasserversorgung ist nicht dinglich über eine Dienstbarkeit in Abteilung II des Grundbuchs gesichert. Im Gewann Mückenberg gibt es keine öffentliche Wasserleitung, das heißt, es besteht keine Anschlussmöglichkeit an die öffentliche Wasserversorgung.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

Volksbank Schwarzwald-Donau-Neckar eG, Am Seltenbach 15, 78532 Tuttlingen,
Az.: 601209/KCK/Ref.91/IK, Tel: 07720/395-3879


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Rottweil
Königstr. 20
78628 Rottweil

Telefon 0741/243-2387
Öffnungszeiten: Mo.-Do. 9:00-11:30 Uhr und 14:00-15:30 Uhr, Fr. 9:00-12:00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
K 31/19
Termin:
30.06.2020 um 14:00 Uhr
Objekttyp:
Zweifamilienhaus
Verkehrswert:
150.000,00 €
Wohnfläche ca.:
267 m²
Grundstücksfläche ca.:
2.903 m²
Zimmeranzahl:
17
Objekt Zustand:
renovierungsbedürftig
Baujahr ca.:
1971
Etagenanzahl:
4
verfügbar:
teils eigen genutzt, teils leerstehend
Balkon:
Balkon
Garten/-mitbenutzung:
Garten/-mitbenutzung
Stellplatz:
Stellplatz
Bad mit Dusche:
Bad mit Dusche
Bad mit Badwanne:
Bad mit Badwanne
Keller:
Keller
Speicher:
Speicher

Lage:

Adresse
Mückenberg 8
78730 Lauterbach

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)