Zwangsversteigerung Wohnungseigentum als Einfamilienhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft soll am 02.05.2019 um 09:15 Uhr folgender Grundbesitz im Raum II, Sitzungssaal, im Amtsgericht Emmendingen, Karl-Friedrich-Straße 25, 79312 Emmendingen, öffentlich versteigert werden:

Eingetragen im Grundbuch von Reute,
Miteigentumsanteil verbunden mit Sondereigentum,
ME-Anteil 270/1.000, Sondereigentums-Art: Wohnung Nr. I nebst Kellerräumen und Waschküche Nr. I, Sondernutzungsrecht: an den im Aufteilungsplan mit Nr. I bezeichneten Stellplatz im Freien. Das Miteigentum ist durch die Einräumung zu den anderen Miteigentumsanteilen (eingetragen in Blatt 564 und 565) gehörenden Sondereigentumsrechten beschränkt. Im Übrigen wird wegen des Gegenstandes und des Inhalts des Sondereigentums auf die Bewilligung vom 20.05.1988 Bezug genommen, Blatt 563 BV 1,

an Grundstück Gemarkung Reute, Flurstück 157, Gebäude- und Freifläche, Landwirtschaftsfläche, Im Gems 48, 48/1, zu 1.930 m².

Objektbeschreibung/Lage (lt Angabe d. Sachverständigen):
Einseitig angebautes Einfamilienhaus (Holzbauweise), Bj. 1952, Wfl (EG) ca. 81 m², Nutzfl. (KG) ca. 60 m².
Verkehrswert: 140.600,00 €.

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
10 K 11/18
Termin:
02.05.2019 um 09:15 Uhr
Objekttyp:
Sonstige Wohnung
Verkehrswert:
140.600,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
11.07.2018
Versteigerungsart:
Teilungsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um das Wohnungseigentum Nr. 1 als Einfamilienhaus nebst Kellerräumen und Waschküche, es besteht das Sondernutzungsrecht an dem im Aufteilungsplan mit Nr. I bezeichneten Stellplatz im Freien.

Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden. Daher basiert die Ermittlung des Verkehrswertes auf diversen Faktoren: u. a. Außenbesichtigung, Baupläne, Vergleichswerte.

Das 1-geschossige, voll unterkellerte Einfamilienhaus wurde ca. 1952 in Holzbauweise errichtet. Das Kellergeschoss ist teilweise zu Wohnzwecken ausgebaut. Die Wohnfläche beträgt ca. 81 m² und die Nutzfläche ca. 60 m².

Aufteilung:
Erdgeschoss: Küche, Schlafzimmer, Kind, Wohnzimmer, Arbeitszimmer, Flur, Bad-WC, Abstellraum, Flur,

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt eigen genutzt.

Gebäudebeschreibung:

Das Grundstück ist bebaut mit zwei Wohnhäusern sowie zwei Garagen.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich am Ortsrand von Reute (2.927 Einwohner). Die Gemeinde besteht aus den Ortsteilen Ober- und Unterreute. Das Bewertungsobjekt liegt in Oberreute.

Die Nachbarschaftsbebauung besteht aus einem Mischgebiet in mittlerer Wohnlage. Eine einfache Grundversorgung besteht in der Ortsmitte in ca. 0,6 – 1,0 km Entfernung.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

Insolvenzverwalter Andreas Wolff
Telefon: 0761/21 17 50-0


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Emmendingen
Karl-Friedrich-Str. 25
79312 Emmendingen

Telefonische Erreichbarkeit:

ungerade Endziffern - Frau Luibrand, Tel. 07641 96587-801, Mo. + Di. und zusätzlich in den ungeraden Wochen Mi. ganztägig

gerade Endziffern - Frau Trotter, Tel. 07641 96587-823, ganztätig

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
10 K 11/18
Termin:
02.05.2019 um 09:15 Uhr
Objekttyp:
Sonstige Wohnung
Verkehrswert:
140.600,00 €
Wohnfläche ca.:
81 m²
Baujahr ca.:
1952
Etagenanzahl:
1
verfügbar:
eigen genutzt
Stellplatz:
Stellplatz
Keller:
Keller
Abstellraum:
Abstellraum
Waschküche:
Waschküche

Lage:

Adresse
Im Gems 48, 48/1
79276 Reute

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)