Zwangsversteigerung Reihenmittelhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft soll am 29.01.2021 um 10:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Freiburg im Breisgau, Holzmarkt 2, 79098 Freiburg, Raum IV, Sitzungssaal, öffentlich versteigert werden:

Lfd. Nr. 1
Objektbeschreibung/Lage (lt Angabe d. Sachverständigen: Reihenmittelhaus, Baujahr 1977, Wohnfläche EG/OG ca. 150 m², ELW DG ca. 48 m²; ELW KG ca. 29 m²);
Verkehrswert: 880.000,00 €

Lfd. Nr. 2
Objektbeschreibung/Lage (lt Angabe d. Sachverständigen: 1/3 Bruchteil an Garagengrundstück mit einer Reihengarage mit drei KFZ Plätzen);
Verkehrswert: 10.000,00 €

Lfd. Nr. 3
Objektbeschreibung/Lage (lt Angabe d. Sachverständigen: 10/10.000 Bruchteil an Zufahrtsfläche zur Tiefgarage);
Verkehrswert: 0,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
792 K 25/20
Termin:
29.01.2021 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Reihenhaus
Verkehrswert:
880.000,00 € und weitere
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
15.06.2020
Versteigerungsart:
Teilungsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Reihenmittelhaus mit zwei Einliegerwohnungen auf Flurstück 11206/3. Des Weiteren gelangen ein Anteil an einem Garagengrundstück und ein Anteil an einer Zufahrtsfläche zur Versteigerung.

Das Wohnhaus wurde ca. 1977 in Massivbauweise errichtet und besteht aus einem Keller-, Erd-, Ober- und Dachgeschoss. Die Wohnfläche beträgt ca. 227 m² und teilt sich in EG/OG ca. 150 m², ELW DG ca. 48 m² und ELW KG ca. 29 m². Der bauliche Zustand ist gut, aber die Instandhaltung etwas vernachlässigt.

Für den Ausbau der Einliegerwohnung im Kellergeschoss liegt keine Baugenehmigung vor.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Ausstattung

Dachform: Satteldach.
Heizung: Gas-Sammelheizung mit zentraler Warmwasserversorgung, ca. 2006/2015 erneuert, Brennwerttechnik; Raumheizkörper mit Thermostat.
Fenster: Meranti-Holzfenster, Isolierverglasung, Kunststoffrollläden; bodentiefes Schiebefenster im Wohnzimmer zur Terrasse; Dachflächenfenster mit Isolierverglasung im Dachgeschoss.
Bodenbeläge: Echtholz-Stab- und Industrieparkett, Mosaikfliesen in den Sanitärräumen und in der Küche.
Elektrik: unter Putz, elektrische Türöffner mit Gegensprechanlage in jeder Wohnung.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Freiburg, im Stadtteil Zähringen.

Das Bewertungsobjekt liegt in einem Wohngebiet mit überwiegender Reihen- und Doppelhausbebauung: Es handelt sich um die Lageklasse S3 und eine gute Lage. Die Stadtbahnlinie 4 kann über einen Fußweg in ca. 11 min und der Bahnhof Zähringen in ca. 7 min erreicht werden. Die Entfernung zum Stadtzentrum beträgt ca. 3 km.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Sonstiges

Diese Zwangsversteigerung weist folgende Besonderheit auf: Das oben beschriebene Objekt wird gemeinsam mit einem oder mehreren anderen Objekten versteigert. Dies ist ersichtlich aus den Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung (siehe oben). Dabei besteht die Möglichkeit, die Versteigerungsobjekte einzeln oder in einem Gesamtgebot zu ersteigern. Das wird sich jedoch erst beim Versteigerungstermin ergeben und vom Rechtspfleger bekannt gegeben. Nähere Informationen hierzu erfragen Sie bitte bei Gericht, dem Gläubiger oder dem vom Gläubiger beauftragten Vertreter/Makler.

Wenn hier kein bzw. nur eines der vorhandenen Gutachten zum Download zur Verfügung gestellt wurde, können alle Gutachten unter dem jeweiligen Aktenzeichen oder beim Amtsgericht eingesehen werden.


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

keine Angabe


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Freiburg
Holzmarkt 2-4
79098 Freiburg

Aufgrund der aktuellen Corona Lage können beim Amtsgericht Freiburg Zwangsversteigerungsgutachten auf der Geschäftsstelle nur nach vorheriger telefonischer (Nr. 0761/205-1906) Terminabsprache eingesehen werden.

Den genauen Versteigerungsort entnehmen Sie bitte der Terminsbestimmung.

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
792 K 25/20
Termin:
29.01.2021 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Reihenhaus
Verkehrswert:
880.000,00 € und weitere
Wohnfläche ca.:
227 m²
Grundstücksfläche ca.:
325 m²
Objekt Zustand:
guter Zustand
Baujahr ca.:
1977
Einliegerwohnung:
Einliegerwohnung
Terrasse:
Terrasse
Keller:
Keller

Lage:

Adresse
Im Gärtle 27
79104 Freiburg
Ortsteil
Zähringen

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)