Zwangsversteigerung Reihenmittelhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 24.07.2019 um 13:30 Uhr folgender Grundbesitz vor dem Amtsgericht Ulm, Zeughausgasse 14, 1. OG, Saal 3, öffentlich versteigert werden:

der im Grundbuch von Ulm, Heft Nr. 45794, im Bestandsverzeichnis eingetragene Grundbesitz

BV 1 Flst. 2728 Wasserburger Straße 44 mit 1 a 34 m², Gebäude- und Freifläche,
BV 2 Flst. 2722/2 Wasserburger Straße mit 13 m², Gebäude- und Freifläche.

Die Verkehrswerte für den vorgenannten Grundbesitz sind durch Beschluss des Amtsgerichts Ulm vom 05.03.2019 gem. §§ 74a Abs. 5, 85a Abs. 2 ZVG auf 350.000,00 € für Grundbesitz BV 1 und 8.000,00 € für Grundbesitz BV 2 festgesetzt worden.

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
2 K 61/18
Termin:
24.07.2019 um 13:30 Uhr
Objekttyp:
Reihenhaus
Verkehrswert:
350.000,00 € und weitere
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
24.01.2019
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Reihenmittelhaus mit Geräteschuppen auf Flurstück 2728. Des Weiteren gelangt ein Carportgrundstück zur Versteigerung.

Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden. Daher basiert die Ermittlung des Verkehrswertes auf diversen Faktoren: u. a. Außenbesichtigung, Baupläne, Vergleichswerte.

Das voll unterkellerte, 2-geschossige Wohngebäude wurde ca. 2000 in Massivbauweise errichtet. Die Grundrissgestaltung weist einen modernen breiten und klar gegliederten Grundriss auf. Der Bauzustand zeigt sich von außen in einem dem Baualter gemäßen ordentlichen Zustand.

Die Wohnung befindet sich im Erdgeschoss und Obergeschoss (= DG) des Gebäudes mit Kellerräumen im Untergeschoss. Die Räume im OG sind nach Schnitt offen bis ins Pultdach hinein. Die Gesamtwohnfläche beträgt ca. 99 m² und die Nutzfläche ca. 50 m².

Nutzung / Raumaufteilung:

Untergeschoss: großes Treppenhaus mit Flur, Technikraum, großer Keller mit 2 Lichtschachtfenstern.
Erdgeschoss: großes Treppenhaus mit Flur, WC mit WC, Handwaschbecken und Waschmaschinenanschluss, großer Wohn/Ess/Küchenraum.
Obergeschoss: großes Treppenhaus mit Flur, Bad mit Badewanne, Handwaschbecken und WC, Schlafzimmer, 2 Kinderzimmer.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Anwesen eigen genutzt.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Ulm (ca. 124.000 Einwohner), im Süden des Stadtteils Wiblingen in guter Wohnlage.

Das ebene Grundstück ist über einen Fußweg an die öffentliche Wohnerschließungsstraße angeschlossen. Die Nachbarschaftsbebauung besteht aus Reihenhäusern. Bis zur Stadtmitte sind es ca. 3 km.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Sonstiges

Diese Zwangsversteigerung weist folgende Besonderheit auf: Das oben beschriebene Objekt wird gemeinsam mit einem oder mehreren anderen Objekten versteigert. Dies ist ersichtlich aus den Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung (siehe oben). Dabei besteht die Möglichkeit, die Versteigerungsobjekte einzeln oder in einem Gesamtgebot zu ersteigern. Das wird sich jedoch erst beim Versteigerungstermin ergeben und vom Rechtspfleger bekannt gegeben. Nähere Informationen hierzu erfragen Sie bitte bei Gericht, dem Gläubiger oder dem vom Gläubiger beauftragten Vertreter/Makler.

Wenn hier kein bzw. nur eines der vorhandenen Gutachten zum Download zur Verfügung gestellt wurde, können alle Gutachten unter dem jeweiligen Aktenzeichen oder beim Amtsgericht eingesehen werden.


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

Sparkasse Immobiliencenter Ulm, Tel.: 0731-1011408


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Ulm
Zeughausgasse 14
89073 Ulm

Telefon: 0731/1892141

Öffnungszeiten: Mo.-Do. 8:00-11:30 Uhr und 13:30-15:30 Uhr, Fr. 8:00-11:30 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
2 K 61/18
Termin:
24.07.2019 um 13:30 Uhr
Objekttyp:
Reihenhaus
Verkehrswert:
350.000,00 € und weitere
Wohnfläche ca.:
99 m²
Nutzfläche ca.:
50 m²
Wohn- & Nutzfläche ca.:
149 m²
Grundstücksfläche ca.:
134 m²
Baujahr ca.:
2000
Etagenanzahl:
2
verfügbar:
eigen genutzt
Nebengebäude:
Nebengebäude
Bad mit Badwanne:
Bad mit Badwanne
Keller:
Keller

Lage:

Adresse
Wasserburger Straße 44
89079 Ulm
Ortsteil
Wiblingen

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)