Zwangsversteigerung Reihenmittelhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft soll am 07.12.2018 um 10:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Freiburg im Breisgau, Bismarckallee 2, 79098 Freiburg, Raum XIV, Sitzungssaal, öffentlich versteigert werden:

Eingetragen im Grundbuch von Freiburg
Gemarkung Freiburg, Flurstück 14254/23, Gebäude- und Freifläche, Sachsenstraße 17 mit 232 m², Blatt 25034,

Objektbeschreibung/Lage (lt Angabe d. Sachverständigen):
voll unterkellertes Reihenmittelhaus, EG, OG und DG, ca. 137 m² Wohnfläche;

Verkehrswert: 540.000,00 €

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
793 K 4/18
Termin:
07.12.2018 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Reihenhaus
Verkehrswert:
540.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
26.06.2018
Versteigerungsart:
Teilungsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Reihenmittelhaus.

Das unterkellerte Wohngebäude wurde ca. 1954 errichtet und zuletzt als Einfamilien-Wohnhaus genutzt. Entsprechend dem derzeitigen Ausbauzustand wäre es auch mit drei separaten Wohneinheiten nutzbar (je eine Wohnung pro Geschoss). Dies wäre jedoch aufgrund der vorhandenen Flächen nicht zeitgemäß. Des Weiteren ist das Dachgeschoss gegenüber dem Treppenhaus nicht abgeschlossen.

Das Wohnhaus ist beidseitig auf seiner Nord- und Südseite angebaut und verfügt über ein Erd- und ein Obergeschoss sowie ein ausgebautes Dachgeschoss mit einem nicht ausgebauten Dachspitz. Die einzelnen Geschosse werden über das gemeinschaftliche, jedoch separate Treppenhaus erschlossen.

Die Wohnfläche beträgt ca. 137 m². Die Grundrissgestaltung des Wohnhauses im derzeitigen Ausbauzustand kann als baujahrtypisch sowie funktional und eher kleinteilig bezeichnet werden. Das Wohnhaus weist einen baujahrentsprechenden, jedoch gut instand gehaltenen Zustand auf. Zum Teil wurden Modernisierungsmaßnahmen durchgeführt. In Teilbereichen besteht jedoch ein Instandhaltungsstau bzw. liegen Baumängel oder Bauschäden vor.

Das Wohnhaus war zum Wertermittlungsstichtag nicht leer stehend, jedoch unbewohnt.


Ausstattung

Dachform: Satteldach.
Heizung: Ölzentralheizung.
Elektroinstallation: V.a. unter Putz; im Keller- und Dachspitz auf Putz; Installationen aus dem Baujahr.
Fenster: verschiedene Ausführungen.
Bodenbeläge: Fliesen, PVC-Belag, Parkett, Teppichbelag, Laminat.
Sanitäranlagen: Badezimmer EG, Badezimmer OG, Badezimmer DG.
Sonstige Ausstattung: Gegensprechanlage im EG, OG und DG, Einbauschränke in den Küchen im EG und OG.


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich im südöstlichen Stadtrandgebiet von Freiburg im Stadtteil Littenweiler, in guter Wohnlage.

Das ebene Grundstück liegt an einer zweispurigen asphaltierten Straße mit beidseitigen Gehwegen. Es hat einen regelmäßigen, rechteckigen und schmalen Zuschnitt. Die Nachbarschaftsbebauung besteht überwiegend aus 2- bis 2 1/2-geschossigen Wohnhäusern, überwiegend in Kettenbauweise in vergleichbarer Bauart und Alters.

Eine Kindertagesstätte, ein Kindergarten, eine Kinderkrippe und eine Schulen stehen zur Verfügung. Geschäfte und Einrichtungen des täglichen Bedarfs sind ca. 1 km entfernt. Die Entfernung beträgt bis zum Bahnhof ca. 600 m und zum Stadtzentrum von Freiburg ca. 4 km.


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

keine Angabe


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Freiburg
Holzmarkt 2-4
79098 Freiburg

Die Gutachten können persönlich im Amtsgericht Freiburg, Zwangsversteigerungsabteilung,
Bismarckallee 2, 79098 Freiburg
in Zimmer 206 im 2. OG
von 8.30 Uhr bis 11.30 Uhr
eingesehen werden.


Bereich Freiburg (Stadt): Telefon 0761/205-1907,
Bereich Müllheim und Titisee-Neustadt: Telefon 0761/205-1907,
Bereich Freiburg (Land), Breisach: Telefon 0761/205-1906,
Bereich Staufen: 0761/205-1952.

Den genauen Versteigerungsort entnehmen Sie bitte der Terminsbestimmung.

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
793 K 4/18
Termin:
07.12.2018 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Reihenhaus
Verkehrswert:
540.000,00 €
Wohnfläche ca.:
137 m²
Grundstücksfläche ca.:
232 m²
Objekt Zustand:
baujahresgemäß
Baujahr ca.:
1954
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
unbewohnt
Terrasse:
Terrasse
Garten/-mitbenutzung:
Garten/-mitbenutzung
Bad mit Dusche:
Bad mit Dusche
Keller:
Keller
Waschküche:
Waschküche

Lage:

Adresse
Sachsenstraße 17
79117 Freiburg
Ortsteil
Littenweiler

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)