Zwangsversteigerung Mehrfamilienhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft soll am 31.07.2020 um 09:00 Uhr folgender Grundbesitz im Raum 1.09, Sitzungssaal, im Amtsgericht Karlsruhe, Schlossplatz 23, 76131 Karlsruhe, öffentlich versteigert werden:

Mehrfamilienwohnhaus.
Verkehrswert: 920.000,00 €.

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
3 K 54/18
Termin:
31.07.2020 um 09:00 Uhr
Objekttyp:
Mehrfamilienhaus
Verkehrswert:
920.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
04.10.2018
Versteigerungsart:
Teilungsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Mehrfamilienhaus.

Das unterkellerte, 5-geschossige Gebäude wurde ca. 1905 errichtet. Der Wiederaufbau nach Kriegsschäden erfolgte im Jahr 1951 (Dachgeschoss und Dach u.a.). Im Jahr 1986-1988 wurden die Fenster erneuert. Ab 2002 wurden umfangreiche Modernisierungen vorgenommen wie z.B.: Dachgauben zur Hofinnenseite, Wohnungseingänge, Balkone, Haustechnik u.a. Der Zustand des Innenausbaus der Wohnungen ist unterschiedlich. Es gibt insgesamt 9 Wohnungen (EG 4 ZKB, 1.OG - DG jeweils 2 ZKB + 3 ZKB, mit Balkon zum Innenhof). Die Wohnfläche beträgt ca. 618 m².

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt bis auf eine Wohnung im 2. Obergeschoss vermietet.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Ausstattung

Dach: Holzsparren-Dachstuhl, Ziegeleindeckung.
Boden: Dielenboden, textiler Belag, PVC, Laminat usw.
Heizung: Dezentrale Gasetagenheizungen mit Warmwasseraufbereitung.
Fenster: überwiegend Holzrahmenfenster mit Doppelscheiben/Isolierglas.
Elektroinstallation: überwiegend unter Putz verlegt. Es ist eine Klingelanlage mit Türöffnerfunktion und Gegensprechanlage vorhanden.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Karlsruhe-Mühlburg.

Das ebene Grundstück hat einen rechteckigen Zuschnitt. Die Nähe zum Zentrum und zu den Parkanlagen sowie die gute Infrastruktur mit Schulen, Kindergärten und Restaurants sind weitere Pluspunkte. Ansonsten ist das Viertel von Mehrfamilienhäusern aus der Gründerzeit mit grünen Hinterhöfen geprägt. Ca. 3 min Fußweg sind es zur Haltestelle Philippstraße, Stadtbahnanschluss Linien S 5 bzw. 52.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

keine Angabe


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Karlsruhe
Schlossplatz 23
76131 Karlsruhe

Telefon (Zentrale): 0721/926-0

Die Verkehrswertgutachten der zu versteigernden Objekte können auf der Geschäftsstelle Zimmer Nr. 1.29 im 1. OG in der Zeit von 9:00 - 11:30 Uhr eingesehen werden. Außerhalb dieser Zeiten bitten wir um vorherige Terminsabsprache.

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
3 K 54/18
Termin:
31.07.2020 um 09:00 Uhr
Objekttyp:
Mehrfamilienhaus
Verkehrswert:
920.000,00 €
Wohnfläche ca.:
618 m²
Grundstücksfläche ca.:
545 m²
Objekt Zustand:
renovierungsbedürftig
Baujahr ca.:
1905
Heizungsart:
Etagenheizung
verfügbar:
vermietet, tlw. leer stehend
Balkon:
Balkon
Keller:
Keller

Lage:

Adresse
Philippstraße 23
76185 Karlsruhe
Ortsteil
Mühlburg

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)