Zwangsversteigerung Einfamilienhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft soll am 21.05.2021 um 09:30 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Freudenstadt, Stuttgarter Straße 15, 72250 Freudenstadt, Raum 0.16, Sitzungssaal, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 221.500,00 €

davon entfällt auf Zubehör:
1.000,00 € (Kaminofen mit Edelstahlaußenkamin (2014)
500,00 € (Einbauküche)

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
11 K 9/20
Termin:
21.05.2021 um 09:30 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
221.500,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
30.10.2020
Versteigerungsart:
Teilungsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Einfamilienhaus inkl. Zubehör und zwei Garagen.

Das 1-geschossige Wohnhaus wurde ca. 1955 in massiver Bauweise errichtet. Es ist unterkellert, das Dachgeschoss hat man zu Wohnzwecken ausgebaut. Ca. 1996 erfolgte nach einem Dachstuhlbrand eine umfassende Sanierung und seit 2014 die Modernisierung der Bäder, der Bodenbeläge sowie ein weiterer Ausbau des Dachgeschosses.

Die Räumlichkeiten mit einer Gesamtwohnfläche von ca. 161 m² (ohne Spitzboden) teilen sich auf in:

KG: Heizung, Abstellraum, Hauswirtschaftsraum, Flur, Diele, 2 Zimmer, 2 Garagen, Verbindungsgang zwischen Garagen.
EG: Wohnzimmer, Diele, Schlafzimmer, Bad, Küche, überdachter Außenbereich.
DG: 3 Zimmer, Diele, Bad, Abstellraum, ausgebauter Spitzboden (nach LBO nicht als Aufenthaltsraum zulässig).

Die zweckmäßige, für das Baujahr zeittypische Grundrissgestaltung bietet eine gute Belichtung und Besonnung. Der bauliche Zustand ist gut. Es besteht ein geringfügiger Unterhaltungsstau.

Die beiden Garagen sind jeweils 1-geschossig in Massivbauweise, Garage 1 mit elektrischem Garagentorantrieb, erstellt worden (Baujahre ca. 1965 und 1972). Sie weisen einen guten baulichen Zustand nebst geringfügigem Unterhaltungsstau auf.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt eigen genutzt.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2021


Ausstattung

Dachform: Sattel- oder Giebeldach.
Fenster: Kunststofffenster mit Zweifachverglasung; Rollläden aus Kunststoff in den Wohnräumen im UG.
Bodenbeläge: überwiegend Laminat, in den Bädern Fliesen.
Heizung: Zentralheizung als Pumpenheizung, mit flüssigen Brennstoffen (Öl).
Warmwasser: zentral über Heizung.
Elektroinstallation: durchschnittliche Ausstattung; Türöffner, Gegensprechanlage mit Videoüberwachung.
Sanitäre Installation: 2014 modernisiert, gute Ausstattung und Qualität, im Untergeschoss zurückgebaute sanitäre Installation.
Besondere Einrichtungen: Kaminofen mit Edelstahlaußenkamin (2014) im Wohnzimmer, Videoüberwachung der Eingangstür.
Besondere Bauteile: überdachter Außenbereich, überdachte Terrasse auf Garage, Kelleraußentreppe.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2021


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Alpirsbach (ca. 6.275 Einwohner), im Ortsteil Rötenbach (ca. 1.000 Einwohner).

Das fast rechteckige Grundstück liegt am Stadtrand von Alpirsbach an einer verkehrsberuhigt ausgebauten Anliegerstraße. Gehwege sind beiderseitig, Parkplätze aufgrund der mangelnden Straßenbreite nicht ausreichend vorhanden. Die Nachbarschaftsbebauung besteht aus wohnbaulichen Nutzungen.

Kindergarten und Kinderkrippe können fußläufig erreicht werden. Eine Grundschule und weiterführende Schulen sind im Ort vorhanden (ca. 2,5 km bzw. 4 km entfernt). Durch die Funktion als Unterzentrum haben sich in Alpirsbach verschiedene Geschäfte des täglichen Bedarfs, wenige Spezialläden und mittlere Einkaufsmöglichkeiten mit den entsprechenden Fachmärkten angesiedelt. Der weitere Bedarf wird über die Stadt Freudenstadt abgedeckt. In Alpirsbach ist eine ärztliche Versorgung vorhanden (ca. 2 km entfernt), das nächste Krankenhaus befindet sich in Freudenstadt. Der Bahnhof und Busbahnhof liegen in einer Entfernung von ca. 2,2 km.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2021


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

keine Angabe


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Freudenstadt
Stuttgarter Str. 15
72250 Freudenstadt

Telefon Geschäftsstelle: 07441/91481-52
Öffnungszeiten: Mo-Fr je ab 09:00 Uhr - 11:30 Uhr
Mo-Do nachmittags ab 14:00 Uhr - 15:30 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
11 K 9/20
Termin:
21.05.2021 um 09:30 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
221.500,00 €
Wohnfläche ca.:
161 m²
Grundstücksfläche ca.:
616 m²
Zimmeranzahl:
7
Objekt Zustand:
guter Zustand
Baujahr ca.:
1955
Etagenanzahl:
1
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
eigen genutzt
Terrasse:
Terrasse
Garten/-mitbenutzung:
Garten/-mitbenutzung
Garage:
Garage
Keller:
Keller
Abstellraum:
Abstellraum
Waschküche:
Waschküche

Lage:

Adresse
Obere Riedwiesenstraße 11
72275 Alpirsbach

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)