Zwangsversteigerung Einfamilienhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft soll am 15.01.2021 um 10:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Freudenstadt, Stuttgarter Straße 15, 72250 Freudenstadt, Raum 0.16, Sitzungssaal, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 245.000,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
11 K 136/19
Termin:
15.01.2021 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
245.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
03.03.2020
Versteigerungsart:
Teilungsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Einfamilienhaus.

Das Baujahr des massiv errichteten Gebäudes war ca. 1955, ca. 1973 erfolgte der Einbau einer Ölheizung. Im äußeren Erscheinungsbild zur Hafnerstraße ist das Einfamilienwohnhaus 1 1/2-geschossig. Damit sind die Räume im UG zur Straße und auf der Westseite noch natürlich belichtet. Das Gebäude hat ein Satteldach ohne Dachaufbauten und steht traufständig zur Straße. Das Dachgeschoss hat man komplett zur Wohnzwecken ausgebaut. Die Grundrisse sind zweckmäßig und funktional. Die Grundrissaufteilung im DG ist sehr kleinteilig, da hier das Ziel war viele Zimmer zu generieren. Es zeigt sich ein durchschnittlicher Erhaltungszustand, das Gebäude stellt sich im Wesentlichen baujahrtypisch dar.

Die Räumlichkeiten mit einer Gesamtwohnfläche von ca. 126 m² und einer Nutzfläche von ca. 76 m² teilen sich auf in:

UG: Flur, Heizöllager, 2 Abstellräume, Waschküche / Heizung mit Außentreppe zum Garten und Gewölbekeller.
EG: Hauseingang / Windfang, Flur, Bad, Kinderzimmer, Eltern, Zimmer, Wohnen und Küche.
DG: Flur, Bad und ca. 6 Zimmer.

Eine Zufahrt führt entlang der westlichen Grundstücksgrenze zur Garage. Die Garage hat jedoch eine geringe Geschosshöhe, sodass sie nur eingeschränkt für PKW genutzt werden kann. Von der Zufahrt führt ein Fußweg zum Hauseingang auf der Nordseite. Im Garten stehen noch eine Pergola und ein kleines Nebengebäude.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt leer stehend.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Ausstattung

Fenster: überwiegend wurden die Fenster erneuert als Kunststoff-Isolierglasfenster. Teilweise sind Holzfenster aus der Baujahrzeit vorhanden. Rollläden aus Hart-PVC außen liegend.
Bodenbeläge: UG: überwiegend Rohfußboden, Gewölbekeller mit Klinkern // EG /DG:
Solnhoferplatten, Stragula, Linoleum, PVC, Fliesen und Teppichböden.
Heizung: Öl - Zentralheizung 24 KW. Wärmeverteilung über Heizkörperflächen.
Warmwasser: zentrale Warmwasserversorgung. Ein Boiler im Bad EG ist noch vorhanden.
Elektroinstallation: Baujahrtypisch.
Sanitäre Installation: Bad EG: Handwaschbecken, Badewanne // Bad EG: WC mit Spülkasten, Handwaschbecken, Badewanne // Bad DG: WC wandhängend, Handwaschbecken, Dusche ohne Duschabtrennung.
Besondere Einrichtungen: Kachelofen im Wohnzimmer.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Horb am Neckar (ca. 25.000 Einwohner), im Stadtteil Nordstetten (ca. 2.380 Einwohner).

Das Grundstück weist eine nahezu rechteckige Form auf. Die Umgebungsbebauung ist eine meist 2-geschossige Wohnhausbebauung mit Ein- bis Zweifamilienwohnhäusern. Die Wohnlage wird als ruhige Lage am Ortsrand eingestuft.

Der Stadtteil Nordstetten verfügt über einen Kindergarten und eine Grundschule. Alle weiterführenden Schulen sind in Horb. Einrichtungen zur Versorgung des täglichen Bedarfs sind im Ortsteil Nordstetten eingeschränkt vorhanden. Ein Bäcker ist vor Ort. Weitere Einrichtungen zur Versorgung des täglichen Bedarfs haben sich in Horb a. N. angesiedelt.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

keine Angabe


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Freudenstadt
Stuttgarter Str. 15
72250 Freudenstadt

Telefon Geschäftsstelle: 07441/91481-52
Öffnungszeiten: Mo-Fr je ab 09:00 Uhr - 11:30 Uhr
Mo-Do nachmittags ab 14:00 Uhr - 15:30 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
11 K 136/19
Termin:
15.01.2021 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
245.000,00 €
Wohnfläche ca.:
126 m²
Nutzfläche ca.:
76 m²
Grundstücksfläche ca.:
722 m²
Objekt Zustand:
sanierungsbedürftig
Baujahr ca.:
1955
Etagenanzahl:
1
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
leer stehend
Garten/-mitbenutzung:
Garten/-mitbenutzung
Garage:
Garage
Bad mit Dusche:
Bad mit Dusche
Bad mit Badwanne:
Bad mit Badwanne
Bad mit Fenster:
Bad mit Fenster
Keller:
Keller
Waschküche:
Waschküche

Lage:

Adresse
Hafnerstraße 9
72160 Horb am Neckar

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)