Zwangsversteigerung Einfamilienhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft soll am 15.01.2020 um 10:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Freiburg im Breisgau, Bismarckallee 2, 79098 Freiburg, Raum XIV, Sitzungssaal, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 150.000,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
791 K 14/19
Termin:
15.01.2020 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Wohnhaus
Verkehrswert:
150.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
07.06.2019
Versteigerungsart:
Teilungsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Einfamilienhaus.

Das Wohnhaus mit Pkw-Garageneinbau wurde ca. 1963 mit Satteldach ohne Dachaufbauten in Massivbauweise auf einem historischen Teilkeller (Baujahr vor 1900) errichtet. Ein Wohnhausanbau als Flachdachkonstruktion erfolgte 1973.

Die Wohnfläche im EG und DG beträgt ca. 127,44 m². Die Nutzflächen belaufen sich auf ca. 13,72 m² im EG (Garageneinbau) und ca. 8,91 m² im DG, hieraus ergibt sich eine Gesamtnutzfläche von ca. 22,63 m².

Die einfache bis mittlere Innenausstattung des Wohnhauses ist im Altzustand der 1960er bzw. 1970er Jahre. Zuschnitt und Größe der Wohnräume entsprechen bedingt zeitgemäßen Wohnansprüchen, die Raumhöhe im angebauten Teil des Wohnzimmers im Dachgeschoss liegt unter dem heute üblichen Standard von 2,40 m. Der Bauunterhaltungszustand des Wohnhauses und des Außenbereichs stellt sich in einem durchschnittlichen bis mäßigen Zustand dar, der Hausgarten ist verwildert.

Der Teilkeller ist im historischen Altzustand, Stampfboden und Bruchsteinaußenwänden, die Holzbalkendecke hat erkennbare Spuren von Holzschädlingsbefall und wird durch Stahlsprießen abgestützt. Der Keller zeigt bauartbedingte Feuchtigkeit.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt leer stehend.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Ausstattung

Fenster: Holzdoppelfenster und Holz-Dachflächenfenster, Kunststoffrollläden im Wohnhausanbau und an den Südfenstern im Dachgeschoss, zur Straße im EG Holzklappläden.
Bodenbeläge: EG: Fliesen, Mosaikfliesen, Teppichbodenbelag, in der Küche teilweise Terrazzoboden // DG: PVC- und Teppichbodenbeläge; Balkon/ Dachterrasse: Fliesen // Kellertreppe: Steinplattenbelag.
Heizung: Gasbrennwertgerät mit Warmwasserbereitung (defekt), Radiatoren.
Elektroinstallation: einfache Ausstattung im Altzustand - ohne Kippsicherungsautomaten.
Sanitäre Installation: EG: Waschbecken, Stand-WC mit Spülkasten, Einbauwanne, Duschwanne, Standard der 1960er Jahre, Waschbecken und Badewanne mit nachgerüsteter Einhandarmatur // DG: Stand-WC mit Druckspüler, Standard der 1970er Jahre.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Breisach (ca. 16.000 Einwohner).

Das annähernd rechteckige Grundstück liegt am nördlichen Rand des historischen Stadtkerns, nordwestlich des Festspielgeländes am Schlossberg. Das Wohnhaus liegt auf der Südseite der Sternenhofgasse, südlich des Wohnhauses befindet sich ein Gartengelände. Es handelt sich bei der Wohnanliegerstraße um eine historische „Sackgasse" Die Gasse wird augenscheinlich vom Pkw-Verkehr kaum, bzw. nur in geringem Umfang frequentiert, stärkere Lärmimmissionen durch den Straßenverkehr wurden bei dem Ortstermin nicht festgestellt. In der näheren Umgebung gibt es Ferienwohnungen und Gastronomiebetriebe. Es handelt sich um eine Individuelle, ruhige Wohnlage mit guter Belichtung und Besonnung.

Der Breisacher Bahnhof und größere Geschäfte des täglichen Bedarfs sind fußläufig in ca. 20 Minuten erreichbar.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

keine Angabe


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Freiburg
Holzmarkt 2-4
79098 Freiburg

Die Gutachten können persönlich im Amtsgericht Freiburg, Zwangsversteigerungsabteilung, Bismarckallee 2, 79098 Freiburg, in Zimmer 206 im 2. OG von 09:00 Uhr bis 11:30 Uhr eingesehen werden.

Zentrale Telefonnummer: 0761/205-1970

Den genauen Versteigerungsort entnehmen Sie bitte der Terminsbestimmung.

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
791 K 14/19
Termin:
15.01.2020 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Wohnhaus
Verkehrswert:
150.000,00 €
Wohnfläche ca.:
127,44 m²
Nutzfläche ca.:
22,63 m²
Grundstücksfläche ca.:
184 m²
Zimmeranzahl:
5
Objekt Zustand:
renovierungsbedürftig
Baujahr ca.:
1963/Keller vor 1900
Garten/-mitbenutzung:
Garten/-mitbenutzung
Garage:
Garage
Bad mit Dusche:
Bad mit Dusche
Bad mit Badwanne:
Bad mit Badwanne
Bad mit Fenster:
Bad mit Fenster

Lage:

Adresse
Sternenhofgasse 12
79206 Breisach

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)