Zwangsversteigerung Einfamilienhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 25.04.2019 um 10:00 Uhr folgender Grundbesitz in 72510 Stetten am kalten Markt, Schlosshof 1, Bürgersaal des Rathauses, öffentlich versteigert werden:

Eingetragen im Grundbuch von Stetten am kalten Markt

Lfd. Nr. 1, Gemarkung Stetten am kalten Markt, Flurstück 2693/1, Wirtschaftsart u. Lage: Landwirtschaftsfläche, Anschrift: Bergäcker mit 148 m², Blatt 1152 BV lfd, Nr. 1;
Lfd. Nr. 2, Gemarkung Stetten am kalten Markt, Flurstück 2694/1, Wirtschaftsart u. Lage: Landwirtschaftsfläche, Anschrift: Bergäcker mit 158 m², Blatt 1152 BV lfd, Nr. 2;
Lfd. Nr. 3, Gemarkung Stetten am kalten Markt, Flurstück 2695/1, Wirtschaftsart u. Lage: Landwirtschaftsfläche, Anschrift: Bergäcker mit 69 m², Blatt 1152 BV lfd, Nr. 3;
Lfd. Nr. 4, Gemarkung Stetten am kalten Markt, Flurstück 2803, Wirtschaftsart u. Lage: Gebäude- und Freifläche, Anschrift: Nusplinger Straße 53 mit 452 m², Blatt 1152 BV lfd, Nr. 4.
Lfd. Nr. 1
Objektbeschreibung/Lage (lt Angabe d. Sachverständigen):
Es handelt sich um eine unbebaute Wiese mit 148 m². (Diese Angaben erfolgen ohne Gewähr);

Verkehrswert: 200,00 €

Lfd. Nr. 2
Objektbeschreibung/Lage (lt Angabe d. Sachverständigen):
Es handelt sich um eine unbebaute Wiese mit 158 m². (Diese Angaben erfolgen ohne Gewähr);

Verkehrswert: 200,00 €

Lfd. Nr. 3
Objektbeschreibung/Lage (lt Angabe d. Sachverständigen):
Es handelt sich um eine unbebaute Wiese mit 69 m². (Diese Angaben erfolgen ohne Gewähr);

Verkehrswert: 100,00 €

Lfd. Nr. 4
Objektbeschreibung/Lage (lt Angabe d. Sachverständigen):
Hierbei handelt es sich um ein freistehendes eingeschossiges Einfamilienhaus mit Garagenanbau. Das Haus ist geringfügig unterkellert und verfügt über ein ausgebautes Dachgeschoss. Die Wohnfläche beträgt ca. 156 m²; Baujahr ca. 1900. Eine Kernsanierung erfolgte 1994/1995. Das Objekt ist eigengenutzt. (Diese Angaben erfolgen ohne Gewähr);

Verkehrswert: 84.500,00 €

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
1 K 23/17
Termin:
25.04.2019 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
84.500,00 € und weitere
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
16.01.2018
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Einfamilienhaus mit Garagenanbau. Des Weiteren gelangen noch drei Landwirtschaftsflächen (unbebaute Wiesen) zur Versteigerung.

Das eingeschossige, nur geringfügig unterkellerte Gebäude mit ausgebautem Dachgeschoss wurde freistehend errichtet. Das Baujahr des Hauses ist unbekannt und wird mit ca. 1900 geschätzt. Ca. 1994/95 erfolgte eine Kernsanierung. Die Räumlichkeiten teilen sich auf wie folgt:

KG: 1 Kellerraum (Windfang), (ohne Bewertung, eingeschränkter Zugang).
EG: Windfang, Diele, Esszimmer, Küche, Wohnzimmer; Anbau: WC, Hauswirtschaftsraum, Heizungsraum.
DG: Bad mit Dusche und Saunakabine, WC, Schlafzimmer, Kinderzimmer im Dachraum.
Spitzboden: mit Kamin und Bett.

Die Wohnfläche beläuft sich auf ca. 156 m², die Grundrissgestaltung ist individuell. Der bauliche Zustand ist normal bis befriedigend. Es besteht ein erheblicher Unterhaltungs- und Restfertigstellungsbedarf. Der Ausbau und Anbau wurde überwiegend in Eigenleistung vorgenommen.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Anwesen eigen genutzt.


Ausstattung

Dachform: Sattel- oder Giebeldach.
Elektroinstallation: durchschnittliche Ausstattung; Telefonanschluss.
Heizung: Zentralheizung, Baujahr 1995; tlw. Fußbodenheizung; 4 Kunststofftanks unter der Garage.
Warmwasserversorgung: zentral über Heizung und Solaranlage.
Bodenbelage: Laminat, Fliesen.
Fenster: aus Kunststoff mit Isolierverglasung; tlw. mit Sprossen; Rollladen aus Kunststoff, tlw. elektrisch.
Sanitäre Installation: insgesamt einfache Ausstattung und Qualität.
besondere Einrichtungen: 1 Holzofen im Esszimmer, Saunakabine im Bad (ohne Bewertung), Solaranlage.


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Stetten am kalten Markt (ca. 2.842 Einwohner), am Ortsrand.

Das ebene Wohngrundstück liegt an einer voll ausgebauten Straße mit mäßigem Verkehr. Die Nachbarschaftsbebauung besteht überwiegend aus wohnbaulichen und landwirtschaftlichen Nutzungen.

Das Ortszentrum mit den Geschäften des täglichen Bedarfs, Schulen (bis zur Realschule) und Ärzten befindet sich ca. 1 km entfernt. Die Wohnlage kann als mittlere Wohnlage (Außenbereich) bewertet werden.


Sonstiges

Diese Zwangsversteigerung weist folgende Besonderheit auf: Das oben beschriebene Objekt wird gemeinsam mit einem oder mehreren anderen Objekten versteigert. Dies ist ersichtlich aus den Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung (siehe oben). Dabei besteht die Möglichkeit, die Versteigerungsobjekte einzeln oder in einem Gesamtgebot zu ersteigern. Das wird sich jedoch erst beim Versteigerungstermin ergeben und vom Rechtspfleger bekannt gegeben. Nähere Informationen hierzu erfragen Sie bitte bei Gericht, dem Gläubiger oder dem vom Gläubiger beauftragten Vertreter/Makler.

Wenn hier kein bzw. nur eines der vorhandenen Gutachten zum Download zur Verfügung gestellt wurde, können alle Gutachten unter dem jeweiligen Aktenzeichen oder beim Amtsgericht eingesehen werden.


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

Sparkasse Pfullendorf-Meßkirch, Bahnhofstr. 14, 88630 Pfullendorf (Herr Bialk - 07552/263-148)


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Sigmaringen
Karlstr. 17
72488 Sigmaringen

Tel. Nr.: 07571 / 1821 - 0
Sprechzeiten:
Mo.-Fr. 09.00 - 11.30 Uhr
und 14.00 bis 15.30 Uhr
(freitags nur vormittags)

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
1 K 23/17
Termin:
25.04.2019 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
84.500,00 € und weitere
Wohnfläche ca.:
156 m²
Grundstücksfläche ca.:
452 m²
Zimmeranzahl:
4
Baujahr ca.:
geschätzt 1900
Etagenanzahl:
1
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
eigen genutzt
Garage:
Garage
Bad mit Dusche:
Bad mit Dusche
Keller:
Keller

Lage:

Adresse
Nusplinger Straße 53
72510 Stetten am kalten Markt

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)