Zwangsversteigerung Einfamilienhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 15.05.2019 um 09:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Karlsruhe, Schlossplatz 23, Saal 0.10, öffentlich versteigert werden:

eingetragen im Grundbuch von Rheinstetten Blatt 2020, Gemarkung Mörsch, Flurstück - Nr. 5425 Gebäude - und Freifläche, Friedrich-Kallmorgen-Weg 1, mit 498 m².
( Einfamilienhaus/DHH, Bauj. ca. 1990, -ohne Gewähr- )

Der Verkehrswert ist gemäß § 74 a Abs.5 ZVG festgesetzt worden auf 478.000,00 €.

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
3 K 90/17
Termin:
15.05.2019 um 09:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
478.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
13.03.2018
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Einfamilienhaus / Doppelhaushälfte.

Das eingeschossige Gebäude wurde ca. 1990 in Massivbauweise errichtet. Es ist unterkellert und das Dachgeschoss auf zwei Ebenen ausgebaut. Zudem ist das Kellergeschoss zum Teil ausgebaut. Die Gesamtwohnfläche im EG/DG beträgt ca. 140 m², ohne Spitzboden und Kellerteilausbau.

KG: Hausanschluss/Technikraum, Heiz- und Tankraum, ausgebauter Hobbyraum samt WC.
EG: Wohnbereich mit Windfang/Garderobe, Gäste-EC, Esszimmer mit offenem Übergang zum Wohnzimmer und Treppenhausflur, Terrasse.
DG: Schlafbereich mit drei Zimmern, Bad, Diele, Balkon, Loggia.
2. DG-Ebene (Spitzboden): Studiobereich.

Das Wohngebäude befindet sich baujahrbezogen in einem guten Bauunterhaltungszustand. Die Bebauung umfasst neben dem Wohnhaus einen Pool im Gartenbereich (nachträglich ca. 2003 installiert) und eine Gartengerätehütte. Die in den Planunterlagen eingezeichnete Garage ist nicht errichtet.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt eigen genutzt.


Ausstattung

Dachform: Satteldach mit Gauben.
Fenster: Isolierverglasung in Holzrahmen.
Bodenbeläge: großformatige Steinzeugplatten, Fliesen, Teppichboden, Laminat.
Heizung: Ölzentralheizung (aus Baujahr), offener Kamin im EG Wohn/Esszimmer, Fußbodenheizung im EG.
WW-Versorgung: über Zentralheizung + zusätzlich elektr. WW-Speicher.
Elektroinstallation: aus Baujahr.
Sanitäreinrichtung: Bad mit Badewanne und Dusche mit Echtglaskabine; ansonsten WCs und Waschbecken.


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Rheinstetten (ca. 20.450 Einwohner) am nordöstlichen Stadtteilrand von Mörsch (ca. 8.900 Einwohner).

Die Grundstücksform ist nahezu rechteckig mit einer mittleren Grundstücksbreite von ca. 11,5 m und einer Grundstückstiefe von ca. 43 m und einer nahezu ebenen Topografie. Es liegt in einem Wohngebiet, die Nachbarschaftsbebauung besteht aus Wohnnutzungen.

Die Zufahrt erfolgt über den Friedrich-Kallmorgen-Weg (Anlieger/Spielstraße), entlang der Grundstücksrückseite verläuft ein öffentlicher Weg. Die infrastrukturellen Einrichtungen entsprechen der Größe der Stadt mit Geschäften des täglichen Bedarfs, Ärzte, Anschluss an die Stadtbahnlinie etc.


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

Rechtsanwälte Zirngibl u. Kol., München, Ansprechpartner: Rechtsanwalt Rainer Heckenstaller und Rechtsanwalt Dr. Hans-Jörg Krämer, Tel. 0049(89)29050-238 zu Geschäftsnummer 01303-17/1062/gö.


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Karlsruhe
Schlossplatz 23
76131 Karlsruhe

Telefon (Zentrale): 0721/926-0

Die Verkehrswertgutachten der zu versteigernden Objekte können auf der Geschäftsstelle Zimmer 0.04 in der Zeit von 9:00 - 11:30 Uhr eingesehen werden. Außerhalb dieser Zeiten bitten wir um vorherige Terminsabsprache.

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
3 K 90/17
Termin:
15.05.2019 um 09:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
478.000,00 €
Wohnfläche ca.:
140 m²
Grundstücksfläche ca.:
498 m²
Objekt Zustand:
baujahresgemäß
Baujahr ca.:
1990
Etagenanzahl:
1
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
eigen genutzt
Balkon:
Balkon
Terrasse:
Terrasse
Loggia:
Loggia
Garten/-mitbenutzung:
Garten/-mitbenutzung
Bad mit Dusche:
Bad mit Dusche
Bad mit Badwanne:
Bad mit Badwanne
Pool/Schwimmbad:
Pool/Schwimmbad

Lage:

Adresse
Friedrich-Kallmorgen-Weg 1
76287 Rheinstetten-Mörsch

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)