Zwangsversteigerung Dreifamilienhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 02.07.2019 um 08:30 Uhr folgender Grundbesitz im Raum 202, Sitzungssaal, im Amtsgericht Bruchsal, Schlossraum 5, 76646 Bruchsal, öffentlich versteigert werden:

Eingetragen im Grundbuch von Bruchsal
Gemarkung Bruchsal, Flurstück 17050, Gebäude- und Freifläche Mozartweg 1, zu 766 m², Blatt 8013.

Objektbeschreibung/Lage (lt. Angabe d. Sachverständigen):
(Dreifamilienhaus mit einer Massiv-Doppelgarage und einer Fertigteil-Doppelgarage; 4-Zimmer-Wohnung im EG, 3,5-Zimmer-Wohnung im OG, 2-Zimmer-Wohnung im DG; Gesamtwohnfläche ca. 239 m²), Angabe in () ohne Gewähr;
Verkehrswert: 500.000,00 €.
davon entfällt auf Zubehör: 28.000,00 € (Photovoltaikanlage)

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
2 K 54/17
Termin:
02.07.2019 um 08:30 Uhr
Objekttyp:
Mehrfamilienhaus
Verkehrswert:
500.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
12.12.2017
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Dreifamilienhaus mit Garagen und Nebengebäude nebst Zubehör.

Das unterkellerte, 2-geschossige Gebäude wurde um ca. 1963 freistehend errichtet, es verfügt über ein ausgebautes Dachgeschoss. Das Bewertungsobjekt befindet sich in einem guten baulichen Zustand mit altersentsprechenden Gebrauchs- und Abnutzungsspuren.

Insgesamt handelt es sich im Hinblick auf die Objekt- und Bauart um eine durchschnittlich nutzbare Immobilie mit einem zweckmäßigen Grundriss. Die Räumlichkeiten mit einer Wohnfläche von ca. 239 m² teilen sich auf in:

Kellergeschoss: 3 Kellerverschläge der Wohneinheiten, Trockenraum, Waschküche, Heizungsraum, Öltanklager.
Erdgeschoss: Diele, Abstellkammer, Küche, Balkon, Bad, WC, Schlafzimmer, Arbeitszimmer, Esszimmer, Wohnzimmer, Terrasse.
Obergeschoss: Diele, Abstellkammer, Küche, Balkon, Bad, WC, Kinderzimmer, Schlafzimmer, Wohn- und Esszimmer, Balkon.
Dachgeschoss: Diele, Abstellkammer, Küche, Balkon, Bad, Schlafzimmer, Wohnzimmer.

Nebengebäude:
Als Nebengebäude/-anlagen befinden sich auf dem westlichen Grundstücksbereich eine massiv erbaute Doppelgarage (Baujahr 1963), die über eine asphaltierte Zufahrt vom Mozartweg anfahrbar ist, und eine Fertigteil- Doppelgarage (Baujahr 2004), die über eine geschotterte Zufahrt von der Robert- Koch- Straße anfahrbar ist. Die Garagen- Nebengebäude beinhalten insgesamt 4 PKW- Stellplatzeinheiten.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Wohnhaus vermietet. Von den vier Garageneinheiten der Nebengebäude ist auskunftsgemäß eine Stellplatz- Einheit (rechte Garageneinheit der Massiv- Doppelgarage) an den Mieter der Obergeschoss- Wohneinheit vermietet, die drei verbleibenden Stellplatz- Einheiten werden eigen genutzt.


Ausstattung

Fenster: überwiegend Kunststoff-Fensterrahmen.
Heizung: Öl - Zentralheizung.
Bodenbeläge: Teppichbodenbelag, Laminat, Linoleum/PVC, Fliesen.
Warmwasseraufbereitung: zentral über die Heizungsanlage.
Elektroinstallation: Hauselektrik entspricht dem durchschnittlich mittleren Bedarf der Nutzung.


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich am nordöstlichen Stadtrandbereich von Bruchsal.

Das Eckgrundstück liegt in einer verkehrsberuhigten Tempo-30-Zone. Die nähere Umgebung des Bewertungsobjekts wird durch eine überwiegend offene, aufgelockerte Bauweise von im Wesentlichen zweigeschossigen Ein- bis Dreifamilienwohnhäusern, teilweise mit zu Wohnzwecken ausgebauten Dachgeschossen, geprägt. Unmittelbar südwestlich des Bewertungsgrundstücks ist die Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal und die Justizvollzuganstalt Bruchsal gelegen.

Insgesamt handelt es sich tendenziell um eine gute Wohnlage in Stadtrandlage der Gemarkung Bruchsal. Nahversorgungsmöglichkeiten bezüglich Gütern und Dienstleistungen des periodischen und aperiodischen Bedarfs sind weitestgehend in der Kernstadt Bruchsal vorzufinden.


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

keine Angabe


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Bruchsal -Vollstreckungsgericht-
Schlossraum 5
76646 Bruchsal

Telefon für Aktenzeichen
1 K: 07251-74-2487,
2 K: 07251-74-2527,
3 K: 07251-74-2487 und 07251-74-2527

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 08:30-11:30 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
2 K 54/17
Termin:
02.07.2019 um 08:30 Uhr
Objekttyp:
Mehrfamilienhaus
Verkehrswert:
500.000,00 €
Wohnfläche ca.:
239 m²
Grundstücksfläche ca.:
766 m²
Objekt Zustand:
guter Zustand
Baujahr ca.:
1963
Etagenanzahl:
2
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
vermietet
Balkon:
Balkon
Terrasse:
Terrasse
Garage:
Garage
Keller:
Keller
Fahrradraum:
Fahrradraum
Abstellraum:
Abstellraum
Waschküche:
Waschküche

Lage:

Adresse
Mozartweg 1
76646 Bruchsal

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)