Zwangsversteigerung 2-Zimmerwohnug

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 21.02.2019 um 09:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Mannheim, A 2, 1, 68159 Mannheim, Raum B 001, Sitzungssaal, öffentlich versteigert werden:

Eingetragen im Grundbuch von Weinheim
Miteigentumsanteil verbunden mit dem Sondereingentum:

ME-Anteil: 263/1.000, Wohneinheit Nr. 1 (Wohnung im Erdgeschoss nebst Abstellraum und WC im Erdgeschoss des Anbaus), Blatt 15.656, an dem Grundstück Gemarkung Weinheim, Flurstück 831, Gebäude und Freifläche, Wolfgasse 8 mit 121 m².

Objektbeschreibung/Lage (lt Angabe d. Sachverständigen - ohne Gewähr -):
2-Zimmer-Wohnung mit rd. 44 m² Wohnfläche, dazu ebenerdiger Abstellraum mit Außen-WC; Ursprungsbaujahr: vor 1900 mit sp. Um- und Erweiterungsbauten. Es besteht ein stärkerer Unterhaltungsstau und allgemeiner Renovierungsbedarf.

Verkehrswert: 27.000,00 €


Aktenzeichen:
3 K 44/18
Termin:
21.02.2019 um 09:00 Uhr
Objekttyp:
Zweizimmerwohnung
Verkehrswert:
27.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
06.06.2018
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um die Zweizimmerwohnung Nr. 1 im Erdgeschoss nebst Abstellraum und WC im Erdgeschoss des Anbaus, in einem 2-geschossigen Dreifamilienhaus.

Die Räumlichkeiten teilen sich auf in 2 Zimmer, Küche, Bad und Diele. Die Wohnfläche beträgt lt. Planung und Teilungserklärung ca. 43,85 m². Die Grundrissgestaltung ist überwiegend zweckmäßig, teilweise jedoch mit gefangenen Räumen. Die Besonnung und Belichtung kann als gut bis ausreichend eingestuft werden.

Der bauliche Zustand des Sondereigentums ist schlecht. Es besteht ein stärkerer Unterhaltungsstau und allgemeiner Renovierungsbedarf. Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war die Wohnung leerstehend.

Gebäudebeschreibung:

Das teilweise unterkellerte, freistehende Wohngebäude mit ausgebautem Dachgeschoss wurde überwiegend als Fachwerk (Nadelholz, tlw. in Massivbauweise unter einem Sattel- oder Giebeldach errichtet. Das genaue Baujahr ist unbekannt und wird mit vor 1900 geschätzt. Im Kellergeschoss befinden sich nicht unterteilte Kellerräume, im Erd-, Ober- und Dachgeschoss jeweils eine Wohnung. Das Gebäude weist einen befriedigenden bis schlechten baulichen Zustand auf. Es besteht ein stärkerer Unterhaltungsstau.


Ausstattung

Elektroinstallation: einfache Ausstattung, tlw. technisch überaltert.
Heizung: Gas-Einzelöfen (zentrale Gasversorgung).
Warmwasserversorgung: dezentral (Boiler, Durchlauferhitzer).
Bodenbeläge: einfache, meist zerschlissene Beläge (Fliesen, Teppich, PVC, Laminat).
Fenster: aus unterschiedlichen Materialien (Holz und Kunststoff), überwiegend mit Isolierverglasung, tlw. Kunststofffenster auf alten Holzrahmen (unsachgemäße Ausführung); Aufsatzrollläden aus Kunststoff.


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in der Innenstadt von Weinheim (ca. 45.000 Einwohner).

Das Eckgrundstück liegt in einer schmalen, voll ausgebauten Stichgasse als Sackgasse ohne Wende- und Parkmöglichkeiten. Es hat starke Hanglage und ist von der Straße ansteigend.

Die Nachbarschaftsbebauung besteht überwiegend aus wohnbaulichen Nutzungen. Geschäfte des täglichen Bedarfs; Schulen und Ärzte, öffentliche Verkehrsmittel (Bushaltestelle) und die Verwaltung (Stadtverwaltung) sind fußläufig erreichbar. Die Wohnlage wird als mittlere Wohnlage eingestuft.


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

Südwestbank AG, Tel. 0711/66 44-58 01 Frau Bucher, AZ: 2016/000086


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Mannheim
A2, 1
68159 Mannheim

Amtsgericht Mannheim / Zweigstelle (Palais Bretzenheim)

Telefonische Auskunft 0621/292-2079 oder -2090

Öffnungszeiten zur Einsicht in die Gutachten:
Mo. und Fr. 9:00-11:30 Uhr und Mi. 13:00-15:00 Uhr.

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
3 K 44/18
Termin:
21.02.2019 um 09:00 Uhr
Objekttyp:
Zweizimmerwohnung
Verkehrswert:
27.000,00 €
Wohnfläche ca.:
43,85 m²
Objekt Zustand:
renovierungsbedürftig
Baujahr ca.:
vor 1900
Heizungsart:
Ofen
verfügbar:
leerstehend
Erdgeschoss:
Erdgeschoss
Abstellraum:
Abstellraum

Lage:

Adresse
Wolfsgasse 8
69469 Weinheim

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)