Zwangsversteigerung 2/4 Anteil an Mehrfachparker

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 12.11.2019 um 09:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Mannheim, A 2, 1, 68159 Mannheim, Raum B001, Sitzungssaal, öffentlich versteigert werden:

Eingetragen im Grundbuch von Lützelsachsen - 2/4 Anteil am Miteigentumsanteil verbunden mit Sondereigentum:
ME-Anteil: 4/1.000, Sondereigentums-Art: PKW-Abstellplätze Nr. 73 (Mehrfachparker) in der Sammelgarage, Sondernutzungsrecht: An 29 PKW-Abstellplätzen im Freien sind noch zuzuweisende Sondernutzungsrechte vorbehalten, Blatt 1.073 an Grundstück
Gemarkung Lützelsachsen, Flurstück 1100/1, Gebäude- und Freifläche, Sommergasse 1, 1/001, 1/002, 1/003, 1/004, 1/005 mit 3.836 m².

Objektbeschreibung/Lage (lt. Angabe d. Sachverständigen):
(2/4 Anteil am Mehrfachparker mit 4 PKW-Stellflächen in der Sammeltiefgarage; Gebäudebaujahr ca. 1995) - Angaben in ( ) ohne Gewähr

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Weinheim im Ortsteil Lützelsachsen.

Verkehrswert: 20.000,00 €


Aktenzeichen:
2 K 21/19
Termin:
12.11.2019 um 09:00 Uhr
Objekttyp:
Stellplatz
Verkehrswert:
20.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
24.04.2019
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um den 2/4 Anteil am Vierfachparker Nr. 73 in der Tiefgarage eines Wohn- und Geschäftshauses. An 29 PKW-Abstellplätzen im Freien sind noch zuzuweisende Sondernutzungsrechte vorbehalten.

Der Mehrfachparker hat vier PKW Stellflächen (Scherenparker, zwei oben, zwei unten). Die Tiefgaragenzufahrt erfolgt über ein Metallrolltor mit elektrischem Antrieb.

Gebäudebeschreibung:

Das 3-geschossige Gebäude mit Unterkellerung und ausgebautem Dachgeschoss wurde ca. 1995 in massiver Bauweise errichtet. Es ist freistehend bzw. verkettet mit den Nachbarhäusern derselben Wohnanlage. Im KG befinden sich Kellerräume und das Tiefgaragendeck, im EG Ladengeschäfte und im OG und DG Wohnungen. Der bauliche Zustand ist gut.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Weinheim (ca. 45.000 Einwohner), im Ortsteil Lützelsachsen (ca. 5.500 Einwohner).

Das Grundstück liegt in der Ortsmitte von Lützelsachsen direkt an der Bundesstraße B3 und der Straßenbahnlinie Weinheim-Heidelberg. Die Sommergasse ist eine Wohnsammelstraße mit beiderseitigen Gehwegen. Die Nachbarschaftsbebauung besteht aus gewerblichen und wohnbaulichen Nutzungen in überwiegend aufgelockerter Bauweise.

Die Entfernung zum Stadtzentrum Weinheim beträgt ca. 3 km. Geschäfte des täglichen Bedarfs, Schulen und Ärzte, öffentliche Verkehrsmittel (Straßenbahnhaltestelle), Verwaltung (Ortsteilverwaltung) befinden sich in fußläufiger Entfernung;

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

Sparda-Bank Baden-Württemberg eG, Tel. 0711/2006-1684 Frau Kuenkele,
AZ: 0007288964-02


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Mannheim
A2, 1
68159 Mannheim

Amtsgericht Mannheim / Zweigstelle (Palais Bretzenheim)

Telefonische Auskunft 0621/292-2079 oder -2090

Öffnungszeiten zur Einsicht in die Gutachten:
Mo. und Fr. 9:00-11:30 Uhr und Mi. 13:00-15:00 Uhr.

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
2 K 21/19
Termin:
12.11.2019 um 09:00 Uhr
Objekttyp:
Stellplatz
Verkehrswert:
20.000,00 €
Baujahr ca.:
1995

Lage:

Adresse
Sommergasse 1
69469 Weinheim

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)