Zwangsversteigerung 1-Zimmerwohnung

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 29.10.2020 um 09:00 Uhr folgender Grundbesitz im Kassiansaal, Gästehaus Abtei Lichtenthal, Kloster Lichtenthal, Hauptstraße 40, 76534 Baden-Baden (Hinweis: Parkmöglichkeiten an der Lutherkirche), öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 30.000,00 €

HINWEIS DES AMTSGERICHTS BADEN-BADEN:
„Keine Altlastenverdachtsfläche laut Auskunft des Landratsamts Rastatt - Umweltamt - vom 22.04.2020.“

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
12 K 41/19
Termin:
29.10.2020 um 09:00 Uhr
Objekttyp:
Einzimmerwohnung
Verkehrswert:
30.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
30.03.2020
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um die 1-Zimmerwohnung Nr. 5 im 1. Obergeschoss nebst Kellerabstellraum in einem Wohn- und Geschäftshaus. Es besteht das Sondernutzungsrecht am dem Pkw-Abstellplatz Nr. 5.

Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden. Daher basiert die Ermittlung des Verkehrswertes auf diversen Faktoren: u. a. Außenbesichtigung, Baupläne, Vergleichswerte.

Die Räumlichkeiten teilen sich auf in einen Aufenthaltsraum (vermutlich mit Küchenzeile), Bad und Flur. Die Wohnfläche beträgt ca. 28,30 m². Der Grundriss erscheint (gemäß der Grundrisszeichnung) zweckmäßig und funktional. Es zeigt sich eine befriedigende bis ausreichende Besonnung/ Belichtung.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war die Wohnung leer stehend.

Gebäudebeschreibung:

Das massiv errichtete, voll unterkellerte Wohn- und Geschäftshaus, Baujahr ca. 1900, verfügt über drei Vollgeschosse mit ausgebautem Dachgeschoss. Das Wohnhaus hinterlässt einen überalterten, jedoch im wesentlichen Umfang instand gehaltenen Eindruck. Der Gewerbebereich im Erdgeschoss steht komplett leer.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Ausstattung

Bodenbelag: Teppich, Laminat, oder vergleichbares, Fliesen.
Fenster: Kunststoff-Fenster, isolierverglast.
Elektroinstallation: Mittlere Ausführung der Installation.
Heizung: (vermutlich) Gas-Zentralheizung.
Warmwasserversorgung: Zentrale Warmwasserversorgung.
Sanitäre Installation: Bad: Waschbecken, Dusche, WC.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Bühlertal (ca. 8.500 Einwohner).

Das Grundstück liegt an einer Hauptstraße (L 83). In der Lage des Wertermittlungsobjektes sind teilweise erhebliche Immissionen in Form von Verkehrslärm und Kfz-Abgasen, die über den üblichen Anliegerverkehr hinausgehen, wahrnehmbar. Die Nachbarschaftsbebauung besteht aus 2- bis 3-geschossiger Wohn- und Geschäftsbebauung. Kindergärten bzw. -tagesstätten sowie Grund-/ Haupt- und Werkrealschulen sind in Bühlertal vorhanden.

Entfernungen:

Geschäfte des täglichen Bedarfs/ Post/ Banken: ca. 350 m; ÖPNV (Bushaltestelle): ca. 50 m; (Bahnhof/ Bühl): ca. 8,5 km; Ortsmitte Bühlertal: ca. 1,0 km.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

keine Angabe


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Baden-Baden
Gutenbergstraße 17
76532 Baden-Baden

Telefon: Geschäftsstelle 07221/685-106
Öffnungszeiten: täglich von 9:00-12:00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
12 K 41/19
Termin:
29.10.2020 um 09:00 Uhr
Objekttyp:
Einzimmerwohnung
Verkehrswert:
30.000,00 €
Wohnfläche ca.:
28,30 m²
Baujahr ca.:
1900
Etage:
1. OG
verfügbar:
leer stehend
Etagenwohnung:
Etagenwohnung
Stellplatz:
Stellplatz
Keller:
Keller

Lage:

Adresse
Hauptstraße 168
77830 Bühlertal

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)